Saison 2013

REALITÄT: Nicht alles Vorgenommene wurde tatsächlich erfüllt und auch in der ursprünglichen Wettkampfplanung gab es die eine oder andere Änderung. Von vier geplanten Triathlon Regionalliga Ost Terminen bin ich erwartungsgemäß nur bei einem Wettkampf gestartet, konnte aber immer eine andere Alternative finden, um an den Start zu gehen. Auch ein paar ungeplante Wettkämpfe sind dazu gekommen. Insgesamt hat sich in der vergangenen Saison eine ausgewogene Mischung aus 4 Triathlon-, 3 Aquathlon-  und 6 Laufwettkämpfen ergeben.

12.05.2013 Stechlinseelauf Halbmarathon (21,1 km)
02.06.2013 Berlin Triathlon Triathlon-Sprint (750m/20km/5km)
07.06.2013 21. Preußische Meile Potsdam Laufveranstaltung (7,5 km)
22.06.2013 Volkstriathlon Berlin Triathlon-Sprint (700m/18km/5km)
06.07.2013 Swim & Run Leipzig Aquathlon (1,2km/8km)
20.07.2013 Regionalliga Ost: 7. Havelberg-Triathlon Triathlon-Sprint (750m/22km/5km)
28.07.2013 Leipziger Triathlon Triathlon- Sprint (550m/21km/5km)
04.08.2013 12. Aquathlon in Kladow Aquathlon (1,5 km/ 12,8 km)
27.08.2013 3. BARMER GEK Halbmarathon-Staffel Halbmarathon-Staffel (5 x 4,2195 km)
01.09.2013 Swim & Run Berlin Aquathlon (1,1km/7,5km)
19.10.2013 62. Vigour Volks-Crosslauf Cross-Laufveranstaltung (10 km)
10.11.2013 10. Teltowkanal Halbmarathon Laufveranstaltung (14,1 km)
17.11.2013 Berliner Marathon-Staffel Marathon-Staffel (10 km)

Trotz einigen verletzungsbedingten Pausen im Training wurden neue persönliche Bestzeiten aufgestellt, die mit guten Platzierungen oder sogar mit einem Podestplatz belohnt wurden. Die Anfängerfehler in der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung wurden dagegen mit schlechten Laufzeiten gnadenlos bestraft. Insgesamt stellt sich bei mir bei den Gedanken an die endende Saison ein warmes Gefühl der Selbstzufriedenheit ein. Aus meinen Fehlern habe ich neue Erkenntnisse gewonnen. Ferner bin ich sicherer und routinierter geworden und habe mir in der Kälte, im Regen, in der Hitze und im brodelnden Wasser der Massenstarts eine große Portion an Wettkampfhärte und Motivation geholt und hatte jede Menge Spaß daran gehabt mich selbst und die anderen herauszufordern. Jetzt schwirren im Kopf schon Ideen für die Planung der nächsten Saison. Wenn ich kurz lausche, höre ich meine innere Stimme leise von der Olympische Distanz flüstern. Zum Anfang der nächsten Saison wird aus dem Flüstern wohl ein lauter Schrei.

PLANUNG: Im Verein wurde ich gefragt, ob ich im Frauen-Team der Triathlon Regionalliga Ost an den Start gehen möchte und habe natürlich zugesagt. Die Rennen der Frauen werden in vier Liga-Wettkämpfen über die Sprint Distanz ausgetragen. Für jedes Team gehen dann mindestens drei und maximal fünf Triathletinnen an den Start. Die Zielzeit der drei Zeitschnellsten wird addiert und geht dann in die Team-Wertung ein. Aus der Gesamtzeit ergibt sich eine Platzziffer und das Team mit der geringsten Platzzifferzahl am Ende der Saison steigt in die 2. Triathlon Bundesliga-Nord auf.

Für mich wird die Teilnahme an der Regionalliga Ost wahrscheinlich mehr mental als physisch eine echte Herausforderung sein, da mir die Erfahrung und Wettkampfhärte fehlen. Von allen Teilnehmerinnen bin ich ein absoluter Anfänger und dementsprechend groß ist mein Respekt vor dieser Aufgabe. Ich bin mir nicht  sicher, ob ich bei allen Regionalliga Ost Terminen an den Start gehen werde, habe mir aber vorsichtshalber erst mal alle Wettkampf-Termine frei gehalten. Damit ergibt sich für mich ein schöner Wettkampfsplan für die kommende Saison.

12.05.2013 Stechlinseelauf Halbmarathon (21,1 km)
02.06.2013 Regionalliga Ost WK1: Stromberg Triathlon Triathlon-Sprintdistanz (750m/20km/5km)
07.06.2013 21. Preußische Meile Potsdam Laufveranstaltung (7,5 km)
22.06.2013 Volkstriathlon Berlin Sprint-Triathlon (0,7km/18km/5km)
06.07.2013 Swim & Run Leipzig Aquathlon (1,2km/8km)
20.07.2013 Regionalliga Ost WK2: 7. Havelberg-Triathlon Triathlon-Sprintdistanz (750m/22km/5km)
28.07.2013 Leipziger Triathlon Sprint-Triathlon (550m/21km/5km)
04.08.2013 Regionalliga Ost WK3: Triathlon Luckau Triathlon-Mannschaftswettkampf:
S (3x 0,5 km) – L 5 km – R 23,3 km
10.08.2013 DLRG-Satori 17. Inselschwimmen Schwimmveranstaltung (1700m Inselumrundung)
25.08.2013 Regionalliga Ost WK4:  23. Jenauer Sparkassen Triathlon Triathlon-Mannschaftswettkampf:
S (3x 0,5 km) – L 5 km – R 20 km
01.09.2013 Swim & Run Berlin Aquathlon (1,1km/7,5km)
22.09.2013 5. Potsdamer Herbstlauf Laufveranstaltung (9,5 km)
19.10.2013 62. Vigour Volks-Crosslauf Cross-Laufveranstaltung (10 km)

Mit dabei sind ein paar Veranstaltungen, die ich im Vorjahr gemacht und gemocht habe. Einige davon dienen als Trainings-Wettkämpfe für die Regionalliga, um die aktuelle Form zu testen. Hinzu zu den geplanten Events wird wahrscheinlich im Laufe der Saison spontan die eine oder andere Veranstaltung dazu kommen. Trotz der Tatsache, dass ich aufgrund einer Verletzung 2013 einen holprigen Trainingstart hatte, hoffe ich, dass es mir gelingt meine persönlichen Zeit aus dem Vorjahr etwas zu verbessern. Eins ist sicher: es wird sehr aufregend, lehrreich und spannend werden. Das Abenteuer-Triathlon geht weiter!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s