Saison 2012

Im Sommer 2012 bestritt ich dann meine ersten Wettkämpfe verschiedenen Formats, um die ganze Bandbreite der Möglichkeiten auszuloten. Dabei waren reine Laufveranstaltungen, ein paar Aquathlons und ein Triathlon.

03.06.2012 9. Pro Potsdam Schlösserlauf Halbmarathon (21 km)
23.06.2012 Swim & Run Leipzig Aquathlon (1,2 km/8 km)
22.07.2012 Leipziger Triathlon Sprint-Triathlon (550 m/21 km/5 km)
29.07.2012 11. Berlin Aquathlon Aquathlon (1,5 km/12,8 km)
18.08.2012 16. DLRG-Satori Inselschwimmen Schwimmwettkampf (1,7 km)
02.09.2012 Swim & Run Berlin Aquathlon (1,1 km/7,5 km)
20.10.2012 Vigour Volks-Crosslauf Laufwettkampf (10 km)

In beiden Aquathlon-Wettkämpfen in Berlin konnte ich für mich völlig unerwartet und wahrscheinlich nur in Abwesenheit starker Konkurrenz in meiner Altersklasse Platz 1 belegen. Bei dem Cross-Lauf in Berlin konnte ich in meiner Altersklasse auf Platz 2 laufen. Meine erste Saison war sehr lehrreich. Während der Wettkämpfe kristallisierten sich relativ schnell Schwächen und Defizite heraus. Bei mir war es offensichtlich das Schwimmen, welches mir am meisten Probleme bereitete.

Triathlon3_klein

Auch meine Rad- und Laufzeiten sind sehr bescheiden – aber ein Schritt nach den anderem. Vorrang hat natürlich die Disziplin, die am meisten lahmt. Davor habe ich mich für eine solide Schwimmerin gehalten und wurde im direkten Vergleich mit den anderen eines Besseren belehrt. Ich habe mich entschieden über den Winter fleißig an meiner Schwimmtechnik zu arbeiten und trainiere seit November 2012 im Triathlon Verein Zeppelin Team OSC Potsdam.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s