Der Francesco

Ich habe eine neue Liebe. Er heißt Francesco und kommt aus Italien. Er ist ein Kerl aus Stahl mit sehr viel Seele. Gemeint ist natürlich mein F. Moser Rennrad mit einem Columbus-Corsa-Stahlrahmen. Die Entscheidung für einen Stahl-Renner ist äußerst subjektiv und hat in meinem Fall nichts mit Logik zu tun. Liebe auf den ersten Blick! Ich will an dieser Stelle gar nicht damit anfangen über die Gewichte der Rahmen oder der Vorzüge der STIs zu reden. Für mich ist das eine Frage des individuellen Stils und viel weniger der Funktion. Zierlicher, gemuffter Stahlrahmen, verchromte Gabel und Ausfallenden, silberne Rahmenschalthebel – Ästhetik und Understatement pur!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s