Besuch im Radsalon – Reden über Radfahren

Gestern hat mich Regine in ihren Radsalon eingeladen, um mit mir über meinen Radalltag zu plaudern: einfach so, über alles und nichts, ohne festgelegte Themen oder im Voraus ausgedachte Fragen. Die selbstgestellte Aufgabe über dies und das und ohne jeglichen Plan zu reden haben wir, finde ich, sehr gut erfüllt. Hört aber am liebsten mal selber rein:

Advertisements

Ein Kommentar

  1. miele

    …ich muss doch sehr schmunzzeln…“Saftey First“…Hand raus beim Laufen. 🙂 Eine wirklich tolle Idee mit dem Interview! Könnten man öfter machen – so als eine Art „Kettenbrief“. Bleib weiter mit so viel Freude beim Biken und pass schön auf dich auf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s