Neues Jahr – neue Ziele

Das Jahr ist fast zu Ende und die sportlichen Vorsätze für das kommende Jahr und damit für die kommende Saison wurden bereits formuliert. Die Saison 2014 hält für mich einige richtige Herausforderungen bereit, da auf meinem Wettkampfplan zum allerersten Mal ein Marathon, ein Triathlon über die olympische Distanz und eine Langstreckenschwimmen-Veranstaltung stehen. Auf diese bin ich natürlich besonders gespannt! 2014 wird wohl die Saison der langen Strecken sein!

Einige Wettkämpfe wurden noch nicht offiziell ausgeschrieben, daher stehen nicht alle Termine fest. Einen groben WK-Plan habe ich aber schon. Auch in diesem Jahr ist es eine abwechslungsreiche Mischung aus mir bekannten und für mich neuen Tri-Wettkämpfen, Aquathlons und Laufveranstaltungen geworden. Gern würde ich noch spontan bei dem einen oder anderen Jedermann-Radrennen mitmachen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte. Ich bin froh, dass ich jetzt klare Termine vor Augen habe, die mich bei der Vorbereitung motivieren und die Richtung fürs Training vorgeben. Saison 2014 du kannst kommen – auf dich freue ich mich schon sehr! Hier ist der Wettkampfplan für die Saison 2014!

Advertisements

2 Kommentare

  1. Andreas

    Schöne Feiertage und einen guten Start in deine Saison 2014! Es gibt bei der Wettkampfplanung sogar eine Überschneidung mit meinem Plan: Den Drittelmarathon in Potsdam wollte ich auch laufen… Vielleicht sehen wir uns dann ja mal wieder!

    • cyclonica

      Danke, Andreas! Auch Dir wünsche ich schöne Weihnachtszeit und eine abwechslungsreiche und verletzungsfreie Vorbereitungsphase für die vorgenommenen Wettkämpfe! Ich würde mich freuen Dich beim RBB-Lauf in Potsdam wieder zu treffen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s