Wanted…

SchraubenJetzt wo die Tria-Saison in vollem Gange ist und das Wetter mit Sonnenschein nach draußen lockt, habe ich immer weniger freie Momente, in denen ich mich meinem aktuellen Rad-Schraub-Projekt widmen kann. Angesichts des chronischen Zeitmangels freut man sich schon sehr, dass ein Ende abzusehen ist: fast alle benötigten Teile wurden gefunden und sind da. Das Rad nimmt langsam Gestalt an. Dann scheitert man völlig unerwartet an einem kleinen Detail – nämlich an einer Schraube. Oder wie es in meinem Fall ist – an fünf kleinen Kettenblattschrauben. Ursprünglich hatte das Dancelli-Rad vorn zwei Kettenblätter. Da ich mich für einen Single-Speed-Aufbau entschieden habe, brauche ich nur ein Kettenblatt und ein Set neue Kettenblattschrauben, da die Originalschrauben für 2-fach und damit zu lang sind. Genau das ist das Problem! Wenn man an einem Retro-Bike schraubt, hat man häufig Schwierigkeiten die benötigten Teile aufzutreiben, da sie nicht einfach in jedem Fahrradladen zu kaufen sind. Die kurzen Standard-Kettenblattschrauben für 1-fach (die ich auch noch farblich haben wollte) passen leider vom Durchmesser nicht und die Größe der Originalschrauben ist so speziell, dass ich sie in einer kürzeren Variante, die ich brauche, nirgendwo finden kann…Die Kettenblattschrauben gehen mir mittlerweile mächtig auf die Kette! Vielleicht werde ich doch auf die unschöne Lösung mit Unterlegscheiben zurück greifen und auf die farblichen Details verzichten müssen.

Signature

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s