Hätte, hätte Fahrradkette…

manche sagen ich habe grünen Daumen…

In knapp 2 Wochen startet für mich meine Triathlon-Saison 2013 mit dem ersten Wettkampf und ich stelle rückblickend mit Schrecken fest, dass ich über den Herbst/Winter fast gar keine Trainingskilometer auf dem Rad sammeln konnte. Zum einen habe ich kein Cross- oder MTB-Bike, mit dem ich im Winter auf dickeren profilierten Reifen bei Nässe fahren kann. Zum anderen bin ich im Januar dieses Jahres mit meinem Stadt-Rennrad Franci auf der nassen Fahrbahn gestürzt und habe mir bei diesem total banalen Sturz am linken Daumen das Seitenband gerissen. OP, zwei Wochen Gipsschiene, vier Wochen Daumenorthese zur Ruhigstellung, Ergotherapie… Damit bin ich für das Rad- und Schwimmtraining komplett ausgefallen.

Hätte ich mir bloß ein Cross-Rad oder eine Rolle für das Wintertraining geholt! Hätte ich bloß an diesem Tag im Januar das Rad stehen gelassen! Hätte, hätte Fahrradkette! Viel bleibt mir jetzt nicht übrig: ab aufs Rad, versuchen jede Möglichkeit zum Fahren zu nutzen und hoffen, dass man am Tag X ordentlich Druck auf die Pedale bringen kann. Gute Radzeiten ohne vernünftiges strukturiertes Training darf ich dieses Jahr aber nicht erwarten…

Signature

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s