Komische Masche …

Das Phänomen hat viele Bezeichnungen und noch mehr Gesichter: Guerilla knitting, yarn bombing, stealth knitting, urban knitting…Eingegeben in die Suchmaschine führen all diese Schlagwörter zu Bildern von Laternen, Brückengeländern, Bäumen und anderen Gegenständen des öffentlichen urbanen Raums kuschelig eingepackt in kunterbunt gemusterten Strick. Die häufig belächelte Handarbeit mit Garn und Stricknadel wird zum Akt des zivilen Ungehorsams und dient wahrscheinlich dem Versuch durch die eigene Kreativität die Uniformität der Gegenstände in der Großstadt zu verdrängen. An dieser Stelle fragt ihr euch wahrscheinlich was das alles mit dem Fahrrad zu tun hat. Das, was in Städten für nach oben schnellende Augenbrauen der Passanten sorgt und als „Graffiti für Oma“ bezeichnet wird, schmückt jetzt auch neben Laternen Rahmen und Gepäckträger von Fahrrädern und heißt bike knitting.

Bilder: Bike knitting an Werbe-Fahrrädern eines Bioweinladens gesichtet in Potsdam-Babelsberg in der Karl-Liebknecht Str.

Ich habe noch als Kind Stricken und Häkeln gelernt. Geschickt mit der Stricknadel war ich aber nie. Die kompliziert aussehenden Strickanleitungen und Mustervorlagen haben mich eher entmutigt und eingeschüchtert als begeistert und motiviert. Allerdings muss ich ehrlich zugeben, dass die bunten Strick-Kreationen in Verbindung mit Stahl und Schrauben meine Neugier geweckt haben. Da ich gerade an einem Single-Speed Fahrrad arbeite, bin ich am überlegen, ob ich für dieses Rad probehalber zur Stricknadel greifen und mich der Guerilla-Strickbewegung auf ganz legale Weise anschließen soll. Gedacht habe ich an einen gestrickten Rahmenschutz wie man ihn häufig an BMX-Bikes sieht. Da man ein Sinlge Speed Bike als Fortbewegungsmittel in der Stadt nutzt und es häufig abstellt, wäre ein Schutz vor Kratzern doch sinnvoll. Lustig wäre ein gestrickter Rahmenschutz alá Norwegen-Pullover aus grober zweifarbiger Wolle. Ganz ausgereift ist mein Strick-Plan noch nicht. Sollte es aber gut gelingen und nicht allzu albern aussehen, werde ich natürlich ein paar Bilder und die Strickanleitung posten.Signature

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s